Heijunka

Produktionsnivellierung und Auslastungsglättung

Ziel muss es sein, einen kontinuierlichen Fertigungsfluss und konstante Fertigungs-geschwindigkeit (Taktzeit) bei optimaler Kapazitätsauslastung zu erreichen. Die 5S-Systematik gehört zur Grundvoraussetzung für die optimale Arbeitsplatzgestaltung.

 

 

 

Seiri: Ordnung schaffen
Seiton: Ordnungsliebe,
Seiso: Sauberkeit
Seiketsu: persönliche Ordnungsregeln
Shitsuke: Ohne Disziplin geht es nicht.

Ziel muss es sein, die positiven Auswirkungen von Ordnung, Sauberkeit und Disziplin auf die Mitarbeiter zu übertragen. Wir sehen dies als wichtigen Baustein der Arbeitsplatzgestaltung.