Bereichscontrolling

Bereichscontrolling

Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muß genug Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen, und genügend Selbstdisziplin, um ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.

Theodore Roosevelt

Gutes Controlling geht selbstverständlich über die Grenzen der reinen Finanz- und Buchhaltungsdaten hinaus. Nur wenn alle Funktionsbereiche des Unternehmens in einem umfassenden Controllingsystem integriert sind – wir nennen das „laterales Controlling“ – ist eine wirksame Steuerung des Unternehmens gewährleistet.

 

Das können wir für Sie tun

  • Einkaufscontrolling
  • Vertriebscontrolling
  • Produktionscontrolling
  • Projektcontrolling
  • Personalcontrolling

Unser Leistungspaket im Einkaufscontrolling

  • Analyse der Beschaffungsvorgänge
  • ABC-Analyse nach Wert und Menge
  • Analyse der Planbarkeit der Bewegungen
  • Optimierung der Einkaufsprozesse
  • Optimierung der Lagerprozesse
  • Lieferantenbewertung und Lieferantenmanagement

Vertriebscontrolling

  • Grundmodul: Zieldefinition und Planungsbasis
  • Strategische und operative Ziele
  • Integration und Koordination der Einzelziele
  • Entwicklung einer Vertriebsplanung mit Budget
  • Entwicklung von Messgrößen und Kennzahlen
  • Umsatzplanung / Deckungsbeitragsplanung

Zusatzmodul 1: Datenaufbereitung und Analyse

  • Erfassung der Ist-Daten der Vergangenheit
  • Zeitvergleiche, Trendberechnungen, zeitbezogene Kennzahlen
  • Soll-Ist-Vergleiche mit Abweichungsanalysen
  • Umsatz- und Deckungsbeitragsanalysen

Zusatzmodul 2: Koordination und Steuerung

  • permanente Soll-Ist-Vergleiche als Prüfung der Zielerreichung
  • Ableitung von Korrekturmaßnahmen
  • Bewertung von Effizienz und Effektivität des Ressourceneinsatzes im Vertrieb

Produktionscontrolling

Die permanente Verbesserung der Produktionsprozesse ist eines der wichtigsten Ziele zur Sicherung des langfristigen Unternehmensbestandes. Aktive Unterstützung bieten wir Ihnen mit folgenden Leistungen:

  • Erfassung und Aufbereitung der Betriebsdaten (Arbeits- und Fertigungszeiten)
  • Bestimmung der Produktivität und Rentabilität einzelner Fertigungsprozesse
  • Unterstützung bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen, z.B. Einführung des Toyota-Produktions-Systems
  • Aufgaben-, Zeit- und Ressourcenplanung
  • Vorkalkulation der Projektkosten
  • Investitionsrechnung mit Kosten-Nutzen-Analyse
  • Erlös und Kostenplanung
  • projektbezogene Finanz- und Liquiditätsplanung
  • permanente Projekt-Nachkalkulation
  • permanenter Soll-Ist-Vergleich mit Abweichungsanalysen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Korrektur und Gegensteuerung
  • Projektschlussbericht ggf. mit Verwendungsnachweis und Sicherung der Erfahrungen
  • Dokumentation und Analyse von Fehlzeiten und Fluktuation
  • Personalbedarfs- und –kostenplanung
  • Entwicklung und Einführung variabler Vergütungssysteme

Personalcontrolling

Gute Mitarbeiter sind der Grundpfeiler erfolgreichen Wirtschaftens. Gleichwohl sind die Personalkosten für die meisten Unternehmen der entscheidende Kostenfaktor.

Projektcontrolling

Ob Innovations- oder Investitionsprojekt, wir sorgen dafür, dass Sie auch bei komplexen Projekten die Übersicht behalten: