Operatives Controlling

Das operative Controlling konzentriert sich auf messbare Größen als Grundlage für den Steuerungsprozess.

Dabei baut die operative Planung auf den Zielsetzungen der strategischen Planung auf. Die operative Planung liefert wichtige Impulse für die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Auflistung operativer Controlling-Instrumente:

  • klassische Soll/ Ist-Vergleiche
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Aufbau der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Ermittlung geeigneter Kostensätze
  • Aufbau geeigneter Kalkulationssysteme
  • Kennzahlen
  • Kennzahlensysteme
  • Budgetierung
  • Kapitalflussrechnung
  • ABC-Analyse
  • operative Planung (G+V, Bilanz, Liquidität)
  • operative rollierende Planung
  • Break-Even-Analyse
  • Investitionsrechnungen
  • Prozesskostenrechnung
  • Risikomanagement